Champions league gewinner tabelle

champions league gewinner tabelle

Champions League » Siegerliste. Zuschauer · Schiedsrichter · Statistik · Alle Sieger · Torschützenkönige · Rekordtorjäger · Rekordspieler · Ewige Tabelle. the3graces.info uefachampionsleague /news/newsid=html#siegerliste +uefa+ Saison, Gewinner, Ergebnis, Zweiter, Spielort, Zuschauerzahl. Den letzten Champions League Titel holte Real Madrid (Finale gegen Juventus Turin). Auf Platz zwei der Liste der Champions League Gewinner liegt der AC . Die ewige Fußball WM Tabelle, Weltmeisterschaftsprämien für deutsche. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. AddContent "title", "Siegerliste der UEFA Champions League" ;SCW. Rekordsieger dieses Wettbewerbs ist der spanische Vertreter Real Madrid mit zwölf Titelgewinnen, wobei die Spanier die ersten fünf Austragungen des Wettbewerbs für sich entscheiden konnten. Ewige Tabelle Ewige Torjäger Rekordspieler Siegerliste Torschützenkönige Schiedsrichter Höchste Siege Torreichste Spiele Höchste Zuschauerzahl Jüngste Spieler Älteste Lokomotiv moskau Jüngste Torschützen Älteste Torschützen Jüngste Startelf Älteste Startelf. Clubs, die die Champions League gewinnen konnten. Mittwochs wird hingegen ein Livespiel mit deutscher Beteiligung gezeigt; wenn ab der k. In der ewigen WM-Tabelle liegen allerdings die Vereinigten Staaten vorne. Diese Seite wurde zuletzt am 4. Am erfolgreichsten waren in diesen Jahren der FC Barcelona , Real Madrid und der AC Mailand mit jeweils drei Titeln. Mit einer Bilanz von sieben Siegen und fünf Niederlagen konnte dieser Heimvorteil genutzt werden.

Champions league gewinner tabelle - welchen Bonus

Real fertigt den Konkurrenten aus der Primera Divi Juni den ersten Europapokal der Landesmeister. FC Bayern München, Hamburger SV, Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach, Bayer 04 Leverkusen. Achtmal kam es in der Champions League bzw. Dies ist eine Übersicht aller Titelträger in chronologischer Reihenfolge. Real Madrid gelingt erste Titelverteidigung Und gewann Real Madrid das CL Finale gegen Atletico Madrid, gegen Juventus Turin. Götze 89 Kroos 76 Neuer 77 Müller 67 Özil 68 Lahm 38 Schweinsteiger 30 Podolski 21 Klose Bestenfalls kann ein Verein also Prämien in Höhe von Ebenfalls fünf CL Siege wie die Bayern können FC Barcelona auf Platz vier und der FC Liverpool auf Platz fünf vorweisen. Atletico Madrid und FC Valencia nahmen zwar an mehreren Champions League Finale teil, aber ohne eben dieses gewinnen zu können. Aus Deutschland waren bisher der FC Bayern München fünf Siege , der Hamburger SV und Borussia Dortmund jeweils einmal erfolgreich. Der FC Chelsea verdirbt dem FC Bayern das "Finale dahoam" durch einen 4: Dann kommt mit dem FC Bayern München der erste Club aus der Bundesliga. Allerdings waren es nur zwei Clubs, die sich 17 Titel teilen. In dieser Rangliste liegt die Bundesliga mit sieben Champions League Siegen auf Rang vier. Der älteste Spieler, der in der Champions League ein Tor erzielte, ist Francesco Totti von der AS Rom. Diese Seite wurde zuletzt am 5.

Champions league gewinner tabelle Video

Die Sieger der 10 Top-Ligen in Europa 2014/15 champions league gewinner tabelle

Sarg

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *